MUSEUM FÜR TELEFONIE

Museen

Ort der Dienstleistung

Šiauliai Stadt

Das Museum für Telefonie befindet sich im historischen Gebäude der ehemaligen Stadtkasse und liegt im Zentrum der Stadt Šiauliai.  Das Gebäude wurde vom Architekten Stanislov Kačkovski im Jahre 1907 – 1908 gebaut.

Im Museum für Telefonie können Sie eine reichliche, einmalige Telefonsammlung besichtigen: von altertümlichen Telefonen  bis für alle gewöhlichen Handys, und die Geschichte der Telefonie kennenlernen. Sie werden sich die alte Stadtkasse, eingerichtete Vorratsräume, Geldschränke, ,,Gräber‘‘ der Kryptowährung, Säcke der Einkassierer  aus sowjetischen Zeiten, verpackte und gestempelte Schlüsselpakete der Geldschränke, eine Geldsammlung aus verschiedenen Zeiten und Ländern ansehen. Im Museum werden Führungen veranstaltet und finden Bildungsveranstaltungen statt.

Wir laden Sie herzlich ins Museum ein, wo Sie sinnvoll und interessant Ihre Zeit verbringen können.

Bewertungen

Kommentieren