KIRCHE VON BAISOGAL DIE DREIFALTIGKEITSKIRCHE

Kirchen

Ort der Dienstleistung

Radviliškis Bezirk

1882 Die heutige gemauerte Kirche wurde unter der Obhut und auf Kosten des Grafen Vladislav Komar, des Besitzers von Baisogala, und seiner Frau Anna gebaut. Nach den 1890er Jahren. Inventar der Kirche war der Hauptaltar mit einem neuen Das Bild der Dreifaltigkeit und die Skulpturen der Heiligen auf der rechten Seite.

Neue Kirche im gotischen Stil mit einem Turm im Giebel. Die Kirche hat fünf Altäre im gotischen Stil, die mit Gold bemalt sind.

Bewertungen

Kommentieren